RS Computer GmbH & Co. KG
Besuche unsere Facebook-Seite!
Siehe was wir twittern!
2019_Herrensitzung_slider
2019_Herrensitzung_slider
GrosseFunken-2017-Slider
GrosseFunken-2017-Slider
2019-Rosenmontag
2019-Rosenmontag
2016_rosenmontag
2016_rosenmontag

Ahrweiler, 06.01.2019

Erste Familysitzung der AKG – Eintritt für Kinder frei

Mit neuem Konzept und neuem Namen unterbreitet die AKG in diesem Jahr Kindern und Jugendlichen mit Begleitpersonen ein tolles karnevalistisches Angebot.

„Wir haben erkannt, das wir auch unserem karnevalistischen Nachwuchs ein noch interessanteres Programm bieten müssen. Mit der Band Lupo, dem Bauchredner Michael Walta, der Kindertanzgruppe der Hellige Knäächte & Mägde sowie eigenen Akteuren haben wir ein tolles Programm für die ganze Familie zusammengestellt“, so der Vorsitzende der AKG Udo Willerscheid. „Ein Besuch lohnt sich, zumal der Eintritt für Kinder/Jugendliche bis 18 Jahre frei ist!“

2019_plakat_kindersitzung

Ahrweiler, 06.01.2019

Alles Gute zum neuen Jahr, auch unser Senat hat sich beim Neujahrsempfang am 06.01.2019 im Hotel-Restaurant Eifelstube wieder von der großzügigen Seite gezeigt und 6.666,66 € für die Karnevalisten im Gepäck – wir sagen DANKE!!

20180106_Senatsspende 6.666.66

Ahrweiler, 16.11.2018

Was für ein Jubel unter den Ahrweiler Jecken und den Abordnungen vieler Karnevalsfreunde der benachbarten Ortsteile als Marlis I mit ihrem Adjutanten Karl-Heinz aus dem "Sack" gestiegen kam und sich als neue Regentin im Ahweiler Karneval präsentierte.

Zuvor gab es einen tollen Abschied des scheidenden Prinzenpaares, Prinz Rolf I und Marlene I (Seeliger) im Helmut-Gies Bürgerzentrum auf dem Ahrweiler Marktplatz. Neben den Funkenformationen aus den eigenen Reihen sowie der Ahrweiler Stadtgarde weiss-rot und dem Spielmannszug, sorgten die Newcommer "Pläsier" und "Köbesse" für ausgelassene Stimmung unter den vielen Jecken die zur Proklamation gekommen waren.

Abschied und Neuanfang 2018/2019 Marlis I und Adjutant Karl-Heinz

Ahrweiler, 29.10.2018

Liebe Karnevalsfreunde,

auch für die Session 2018/2019 proklamieren wir wieder eine Regentschaft für unsere Vaterstadt Ahrweiler. Lasst Euch überraschen wer am am Freitag, 16. November 2018 im Helmut-Gies-Bürgerzentrum aus dem "Sack" springt und für die fünfte Jahreszeit des närrische Zepter übernimmt. Bei freiem Eintritt haben wir ein tolles Programm für Euch zusammengestellt, um die neue Session mit voller Partystimmung zu beginnen.

plakat_proklamation 2019

Ahrweiler, 03.02.2018

Wir proklamieren unsere neue Jugendtollität für die Session 2018/2019, Prinzessin Lara I (Gies) mit Ihrer Adjutantin Sarah (Sebastian).
Das Sessionsmotto der beiden lautet: "Mit Pauken, Gejubel und Trompeten feiern wir in Ahrweiler unsere Karnevalsfeten!"

Prinzessin Lara I ist 15 Jahre jung und besucht die 9. Klasse der Erich-Kästner-Realschule plus in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Neben dem Funkentanz, wo sie bei den Mittleren Funken unserer Gesellschaft mittanzt, ist ein weiteres Hobby das Theaterspielen. Ihr zur Seite steht mit der 14 Jahre jungen Adjutantin Sarah, ebenfalls ein Ahrweiler Karnevalsgewächs. Sarah besucht die 9. Klasse am Peter-Joerres-Gymnasium in Bad Neuenahr-Ahrweiler und ist ebenfalls Mitglied bei den Mittleren Funken. Wenn Sie nicht gerade das Tanzbein schwingt, malt sie sehr gerne.

Prinzessin-Lara_Adjutantin-Sarah

Ahrweiler, 14.01.2018

Nach einer sensationellen Prunksitzung im Helmut-Gies Bürgerzentrum von Ahrweiler, haben wir einige Bilder in unserem Youtube-Kanal für Euch bereitgestellt.

Hier gelangt ihr zu unserem Youtube-Kanal

Ahrweiler, 07.01.2018

Ein großer Teil der Ahrweiler Karnevalsfamilie hatte sich am heutigen Sonntag im Hotel Rodderhof eingefunden, um das Neue Jahr willkommen zu heißen. Neben dem persönlichen Austausch untereinander standen an diesem Vormittag auch traditionell Ehrungen und Dankesworte auf dem Programm. Dazwischen zeigten die drei Funkenformationen, die Kleinen, die Mittleren und die Großen Funken, ihren aktuellen Tanz für die Session. Eines der Highlights war die Scheckübergabe des Senatspräsidenten Manfred Friedrich an den Vorsitzenden der Ahrweiler Karnevals-Gesellschaft, Udo Willerscheid, der die Spende über 5.555,- Euro gerne entgegen nahm.

Neujahrsempfang - 07.01.2018

Ahrweiler, 24.11.2017

Im Rahmen der alljährlichen Senatsgala war es Senatspräsident Manfred Friedrich nicht nur eine besondere Freude mehrere neue Senatoren/-innen aufnehmen zu dürfen. Im Mittelpunkt stand der Empfang des frisch proklamierten Prinzenpaares Rolf I. und Marlene I. Seeliger. Zur großen Freude des Senats besuchten diese die zahlreich erschienen Senatoren.

Es folgte ein harmonischer Abend mit der Auszeichnung durch Sessions- und Prinzenorden.

ExTollität Rita I. Lauter trug ebenso wie Sitzungspräsident Udo Groß humoristisches im original Ahrweiler platt vor. Letzterer war es denn auch der dem Senat für seine langjährige großzügige Unterstützung der AKG dankte.

Der Dank galt auch dem Haus Hohenzollern als traditionellem Veranstaltungsort der Senatsgala.

 Prinzenpaar im Kreise der Senatoren Dank an Reiner Bauer - 20 Jahre Senatsarbeit

Ahrweiler, 18.11.2017

Der Tollitäten Orden von Prinzessin Marlene I und Prinz Rolf I

Tollitäten Orden 2018 - Marlene I und Rolf IDa Prinzessin Marlene I. ein echt Ahrhöde Mädchen ist sieht man auf der linken Seite das Ahrtor, darunter befindet sich die Burgundiakrone mit der Jahreszahl 1982. In diesem Jahr war Marlene die Burgundia von Ahrweiler.

Rechts auf dem Orden ist das Obertor abgebildet, dies symbolisiert, das Prinz Rolf I. ein echt Ovvehöde Jong ist. Darunter die Armbrust mit der Jahreszahl 1976, steht für seine Zeit als König der Aloisiusjugend.

Oben in der Mitte sieht man das Ahrweiler Wappen mit einer Narrenkappe. Dies zeugt von der Verbundenheit des Prinzenpaars zu Ahrweiler und der Ahrweiler Karnevals Gesellschaft.

In der Mitte die Jahreszahl 2018, unser Regentschaftsjahr und unten unsere Namen Prinzessin Marlene I. und Prinz Rolf I.

Die beiden Frösche am Ahrtor stehen für unsere Adjutanten, beide gebürtige Ahrhöde und Prinzenpaar von vor 20 Jahren, Irmgard und Manni Friedrich. Ihr Motto lautete damals "In Ahrweiler geht alles, nur Frösch die hüppen"

 

Ahrweiler, 17.11.2017

Tosender Beifel, begeisterter Applaus und laute Jubelrufe schallten, zur Proklamation von Prinzessin Marlene I. und ihrem Prinz Rolf I. aus dem Hause Seeliger, durch das Helmut-Gies Bürgerzentrum auf dem Ahrweiler Marktplatz. Nach zwei Jahren Durststrecke ohne eine Tollität, haben sich für die neue Session mit Marlene I. und Rold I. zwei echte Ahrweiler Jecken gefunden.

Tollitäten2018

Marlene Seeliger, geb. Küls wurde als Wassermann im Jahre 1962 als fünftes Kind von sechs, in ihrem Elternhaus geboren und war somit von Geburt an ein Ahrhöde Mädchen. Seit 1991 arbeite sie in der Ehrenwall´schen Klinik im Pflegedienst. Zusammen mit ihrem Rolf kann sie auf 37 Jahre zurückblicken, 31 Jahre davon verheiratet.

Neben dem Familienstammtisch, liest und wandert Marlene gerne oder ist auch schon mal auf Fahrradtouren unterwegs.

Rolf Seeliger wurde vor 55 Jahren "im Klüsterche" in der Niederhut gebroren, ist aber trotzdem ein echter "Ovvehöde Jong". Nach dem Kindergarten auf dem Kalvarienberg, ging es für ihn in der "Akademie in der Wolfsgasse" weiter. Danach Realschule, Elektrofachschule und eine Lehre als Bauzeichner.

Heute arbeitet unser Prinz als Beamter bei der Bundeswehrfeuerwehr. Auch er widmet sich dem Familienstammtisch, wandert gene mit der Familie und mit Freunden oder ist mit seinem Mountainbike unterwegs.